geschichte von s Webseite

I. Ein ganz normaler Schultag

 

Meine Mom schaute mich eindringlich an. Sie hatte die gleichen grünen Augen wie mein Dad. Ich hatte blaue. Und genau darum ging es.

Ich dachte nämlich, dass ich adoptiert sei. Natürlich habe ich meine Eltern oft darauf angesprochen, aber sie stritten das immer wieder ab und sagten, dass ich meine blauen Augen von meiner Grandma habe. Trotzdem glaubte ich ihnen nicht. Zwar starb meine Grannie als ich 4 Jahre alt war, aber ich erinnerte mich daran, dass sie auch grüne Augen hatte. Die Mom von meinem Dad starb vor meiner Geburt. „Was ist nun? Ich glaube euch einfach nicht“, sagte ich, während ich in meinem Sessel saß.

Wir, meine Mom, mein Dad, mein großer Bruder Julyen (der übrigens auch grüne Augen hatte) und ich, hatten uns alle im Wohnzimmer versammelt, da meine Mom fand, dass ich mit 14 Jahren nun alt genug bin. Wofür wusste ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht so richtig. Mein Dad, der auf der Couch saß, stand auf. „Liebes… sei doch nicht so ungeduldig.“

„Dad! Nenn mich nicht ‚Liebes’. Sagt mir endlich was los ist. Schlimmer, als das ich adoptiert bin, kann es ja nicht sein!“ Nun stand ich auf und mein Dad setzte sich wieder.

„Lily, setzt dich!“ Erschocken fuhr ich zusammen. Julyen, der sehr wütend aussah, trat neben mich und drückte mich wieder in den Sessel. Ich liebte ihn als Bruder. Ich redete über alles mit ihm. Er kannte all meine Geheimnisse. Und nun hatte er ein Geheimnis vor mir. Es machte mich sehr traurig und verständnislos.

„Hör mir jetzt zu. Ich hab es erst erfahren als ich 16 war. Du kannst dich also glücklich schätzen, oder auch nicht. Wie man es nimmt. Aber bleib ruhig und höre einfach zu. Und ich versichere dir, du bist nicht adoptiert. “ Ich nickte und July setzte sich.

„Okay, Lilyen Jackson, jetzt wirst du die Wahrheit erfahren“, sagte meine Mom und ich erfuhr das schrecklichste, was ich doch lieber nicht hören wollte…

 

Nächste Seite:   http://geschichte-von-s.beepworld.de/2.htm?nocache=1300477427

 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!